Anime/ Manga RPG Forum
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Berufe & Schulsystem

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Board Admin
Gründer (KEINE PN!)
Gründer (KEINE PN!)
avatar


BeitragThema: Berufe & Schulsystem   So 29 Jan 2017 - 12:30

Berufe & Schulsystem in Japan

Es ist wichtig das ihr euch mit dem Beruf der euer Charakter ausüben soll auseinander setzt und auf das Alter eingeht. Niemand kann in jungen Jahren schon alles und manche Fähigkeiten wie Berufe sind erst ab einem bestimmten Lebensabschnitt, ergo Alter erst möglich bzw. zu erreichen durch harte Arbeit!


Beginn der Geschichte eines Charakters in der Vorschule:
Vorschule/ Kindergarten in Japan
Dauer im Durchschnitt: 03 Jahre

Voraussetzung: Vollendung des dritten Lebensjahres, die meisten Japaner geben das Kind aber schon wesentlich früher in eine Tagesstätte.
Tagesstätte: Ab ein Jahr. Nach der Tagesstätte folgt der Kindergarten/ Vorschule.


Die Schulen
Dauer im Durchschnitt insgesamt: 12 Jahre

Anmerkung: Es gibt öffentliche Schulen & Private!
Grundstufe: Aufenthaltsdauer: 6 Jahre || Alter: 6 bis 11 (12) Jahre
1. Jahr | Beginn mit 6 Jahren
2. Jahr | Beginn mit 7 Jahren
3. Jahr | Beginn mit 8 Jahren
4. Jahr | Beginn mit 9 Jahren
5. Jahr | Beginn mit 10 Jahren
6. Jahr | Beginn mit 11 Jahren, endet nach dem 12 Lebensjahr

Mittelstufe: Aufenthaltsdauer: 3 Jahre || Alter: 12 bis 14 (15) Jahre
1. Jahr | Beginn mit 12 Jahren
2. Jahr | Beginn mit 13 Jahren
3. Jahr | Beginn mit 14 Jahren, endet nach dem 15 Lebensjahr

Oberstufe: Aufenthaltsdauer: 3 Jahre || Alter: 15 bis 17 (18) Jahre
1. Jahr | Beginn mit 15 Jahren
2. Jahr | Beginn mit 16 Jahren
3. Jahr | Beginn mit 17 Jahren, endet nach dem 18 Lebensjahr

Einschulung an der Grundstufe:
alle Kinder, die zwischen dem 1. April des vorangegenen Jahres und dem 31. März dieses Jahres 6 Jahre alt wurden, sind am 8. oder 9. April “einberufen” worden. Ja, die Schule startet in Japan Anfang April – und so auch die Universität und so auch die Arbeit in den Firmen.

Sitzenbleiben:
In Japan kann man nicht sitzen bleiben, es sei den Jemand bleibt mehr als die Hälfte eines Schuljahres dem Unterricht fern. Dann müssen sie die Stufe wiederholen, aber ist dies unentschuldigt wird er so durchgezogen bekommt aber einen sehr schlechten Abschluss!
In Japan ist jeder mit 18 Jahren mit der Schule fertig!

Da jeder Schüler zum Abschluss noch eine "Beurteilung" bekommt ist es wichtig sich in den Jahren gut angestellt bzw. fleißig zu sein um eine dem entsprechend positive Bewertung zu bekommen. Damit man in Japan auf dem Arbeitsmarkt größere Chancen hat!




Zuletzt von Board Admin am So 29 Jan 2017 - 17:25 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://rimainda.aktiv-forum.com
Board Admin
Gründer (KEINE PN!)
Gründer (KEINE PN!)
avatar


BeitragThema: Re: Berufe & Schulsystem   So 29 Jan 2017 - 14:29

Universität

Dauer im Durchschnitt variiert je nach Studium

Voraussetzung: Ein jeder muss an Universitäten eine Aufnahmeprüfung wie einen Eignungstest machen, diese sind aber je nach Universität unterschiedlich. Nicht jeder der gute Noten hat wird angenommen.

Wichtig ist zu sagen, das wir möglichst Realitätsorientiert hier die Studienzeit auf das Alter des Charakters gespiegelt sehen möchten. Da wir selbst aber kaum bis selten Informationen über einzelne Studiengänge haben sind auch die Informationen aus Deutschland zugelassen. Eben wie lange ein Studium dauert, welche Fähigkeiten man sich aneignet und wie es später im Beruf dann weiter geht. Uns ist wichtig das ihr euch damit aber auseinander setz!

Erkundigt euch bitte auch wie es nach einem Studium weiter geht, keiner kann schnipsen und ist sofort im Beruf. Hier ist es wichtig daran zu arbeiten wie im richtigen Leben auch!


Studiumgänge
Wer studieren will, hat eine vielzahl an Möglichkeiten!

Voraussetzung: 12 Schuljahre, Aufnahmeprüfung bestanden!

Beispiele:
- Nautik -> Siehe: Klick
- Kunst
- Lehramt
- Medizin
- Recht
- Naturwissenschaft
Nach oben Nach unten
http://rimainda.aktiv-forum.com
Board Admin
Gründer (KEINE PN!)
Gründer (KEINE PN!)
avatar


BeitragThema: Re: Berufe & Schulsystem   So 29 Jan 2017 - 14:30

Geschäftsführer der Stadt
Je nach Beruf gibt es unterschiedliche Zugangsmöglichkeiten sich selbstständig zu machen und ein Geschäft oder Café (etc.) zu eröffnen.

Zunächst sollte die Schule abgeschlossen sein, dann sollte in der Vergangenheit eures Charakters eine logische wie nachvollziehbare Laufbahn aufgebaut werden wie er sich die Fähigkeiten für diesen Beruf angeeignet hat, eben die Lehre und wie er dann zum Meister wurde und sich diesen Meisterbrief erarbeitet hat. Um aber selbstständig zu sein bedarf es auch Kapital! Und das nicht gerade wenig, also überlegt euch genau wie ihr dieses angeeignet habt. Wir möchten hier nicht lesen das ihr das von Eltern habt, es ist selten das die Eltern wirklich viel Kapital in Japan haben und um eigenes Geschäft zu eröffnen braucht man meist sogar in Deutschland mehr als 10. 000!

Ebenso schaut bitte nach, ob es dieses Geschäft nicht schon gibt! Wir möchten jeweils nur 3 bis 4 eines selben Gebäudes in unserem Forum sehen. Und dies auch nicht im selben Bezirk!
Da vor allem es Zeitlich aufwändig ist ein Geschäft zu führen, eine gewisse Charakterliche Reife von Nöten ist geht dies auch nicht unter 25 Jahren! (Alter des Charakters /Zumindest hier im Forum!)


Lehrberufe & Angestellte
Lehrjahre sind keine Herrenjahre! Es ist nicht einfach aber es ist notwendig und dauert im durchschnitt drei Jahre!

User die einen Beruf anstreben sollten sich in der Jobliste erkundigen ob dieser denn nicht schon von anderen besetzt ist. Wir möchten ein ausgewogene Stadtgeschichten auf die Beine stellen und daher kann nicht jeder sich auf einen Beruf festbeißen.
Ein Berufszweig ist jeweils auf max. 5 Charaktere festgelegt. Ausnahme sind Kellner: 10 Charaktere.

Da also es einige Berufe gibt die in einer Stadt gebraucht werden bitten wir darum nicht immer das selbe zu nehmen, überlegt euch auch mal etwas anderes und besprecht dies gerne mit einem Admin sollte ein Beruf fehlen.
Nach oben Nach unten
http://rimainda.aktiv-forum.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Berufe & Schulsystem   

Nach oben Nach unten
 
Berufe & Schulsystem
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rimaindā :: 
» Rund um das Board « Informelles und Nützliches
 :: 
Interne Verwaltung
 :: 
Story & Stadtgeschichten
-
Gehe zu: