Rimainda Rollenspiel-Forum
     
                       

Neues vom Board

gepostet von  Shinwoo Yun
gepostet von  Shinwoo Yun
gepostet von  Gast
gepostet von  Board Admin
gepostet von  Board Admin
gepostet von  Board Admin

Willkommen lieber Gast,

Quicklinks

schön das du den Weg hier her gefunden hast.
Wir sind ein Rollenspiel Forum im Anime/ Manga Stil und schreiben seit einem Jahr unsere Fantasy im Rahmen eines Real-Life-Genres aus. Dazu benutzen wir die Vergangenheitsform und verfassen unsere Texte entweder in der Ich-Form (Ich ging) oder in der dritten Person (Er/ Sie ging).
Um hier schreiben zu können, muss sich ein Gast vorher bei uns melden und den Charakter vorstellen. Gerne können auch Gesuche bei Interesse übernommen werden, so gehst du sogar sicher direkt Anschluss im Inplay zu erhalten.
Regeln und Erklärungen
Informelles vom Team
Storyline und Stadtgeschichten
Features des Rollenspiels
Das Blackboard
Support
Gesucht und Vergeben
Partner-& Gäste-Bereich

Anfragen an Uns 2017

BeitragThema: Anfragen an Uns 2017 Geschrieben: So 29 Jan 2017 - 1:15


Gründer (KEINE PN!) Gründer (KEINE PN!)
© By Board Admin http://rimainda.aktiv-forum.com

Anfragen an Uns

Du möchtest eine Partnerschaft eingehen? Dann schreibe doch ein paar nette Worte und sende nicht nur lieblos deine Daten hier.
Sobald wir deine Anfrage bearbeitet haben, verschieben wir diese in das Archiv.
BeitragThema: The Fairytale Designer Geschrieben: Sa 4 Feb 2017 - 21:45


Gast
© By Cara

Hallo ihr Lieben,
ich bin gerade durch Zufall über das Forum gestolpert und fand es vom ersten Augenblick wirklich chic gestaltet. Man spürt richtig, wie sehr der "Admin" die Liebe zum Detail inne hat. Da möchte man gleich noch ein Weilchen länger stöbern.

Ich bin aber nicht nur zum Lesen hierher gekommen.
Ich habe vor kurzem ein neues Forum kreiert und würde es euch gern vorstellen.
Leider hab ich keine Kriterien für mögliche Partner gefunden, deshalb hoffe ich ja, dass es mit der Partnerschaft klappt.

Wir sind ein Walt Disney FanForum in dem sich jedes "große" Kind voll austoben kann und sowohl in FanArts, FanStorys, FanCrafts und auch kleinen Rollenspielen seine kreative Ader zeigen kann. Nebenbei können Fans aber auch über die Filme, Parks und verschiedene FanArtikel plaudern und sicher auch das eine oder andere Mal in Erinnerungen schwelgen.

Nun aber würde ich es euch noch genauer vorstellen und würde euch dazu gern unsere Daten hierlassen.


Wir würden euch gern einladen!
Mit pochendem Herz freuen wir uns schon auf euren Besuch!

Bis dahin...
die allerliebsten Grüße,
eure Cara
XXX
BeitragThema: demigods Geschrieben: So 12 Feb 2017 - 15:47


Gast
© By demigod

Wir, das Demigods, haben heute offiziell unsere Tore eröffnet und würden uns über eine Partnerschaft sowie kräftige Unterstützung freuen! (:



demigods

Demigods im Jahre 2089. Eine große Stadt und das Zentrum des kompletten Planeten Erde. Eine riesige Mauer umgibt die - mit sehr viel Zeit und Aufwand - aufgebaute Stadt und sichert sie vor allem, was sich außerhalb der Tore befindet. Unvorstellbar, wie schnell die Zeit überhaupt verging. Nur wieso war die Menschheit förmlich abgekapselt von allem drum herum? Und was passierte zuvor? Neben vielen Streitereien zwischen Regionen passierte viel mehr als nur ein kleiner Krieg. Um einiges mehr, als das man es hätte erwarten können. Sämtliche Städte und die komplette Erde waren förmlich zerstört. Ein neues Bild, neue Flüsse, die sich durch die Länder zogen und auch die Erdplatten hatten sich einen neuen Platz gesucht. Es gab eine Vielfalt an Tieren, Bäumen, Blumen und vielem mehr. Als hätte es nie eine Menschheit gegeben. Doch was passiert, wenn tatsächlich Menschen das ganze Szenario überlebt hatten?


Genau dies war 30 Jahre zuvor der Fall. Nachdem 2020 die Welt dem Untergang als Opfer verfiel, gaben einige Bunker trotzdem Schutz. Trotz allem gab es natürlich Opfer. Es bildeten sich einige Gruppen zusammen, welche versuchten in der Natur zu überleben - bis eine Person auf den Gedanken kam, ein Zentrum zu erschaffen. Einen Ort, an dem jede verlorene Person Schutz finden konnte. Unter der Stimme der Regierung und dem Schutz ihrer Wachen war es möglich, ein großes Projekt zu starten.  Somit wurde schnell ein König gewählt, um über die Stadt und alle Gesetze zu bestimmen.


Einige Jahre verlief alles gut - fast schon zu perfekt, wäre da nicht eine Organisation, die sich gegen jegliche Regeln widersetze und auch einfach mal die Stadt verließ: Die Assassinen. Doch was sind diese Assassinen? Es sind einfache Menschen, welche für ihre Gruppe und das Wohl der Menschheit kämpfen.


Doch neben einfachen Bürgern, wie Ärzten oder Kindergärtnern, gibt es auch die Söldner. Kämpfer, die man mit Geld anheuern kann. Menschen, die für Geld nun mal alles tun würden, selbst wenn es das eigene Leben kostet. Bei Söldnern handelt es sich oft um Menschen, die einst mal in einer höheren Schicht lebten und sich kaum über ihr Leben beschweren konnten - und dennoch gefeuert und aus dem eigenen Haus geworfen wurden.



Informationen

• Zukunfts-orientiertes RPG mit Reallife-Elementen
FSK 16-Forum mit gesondertem FSK 18-Bereich
• Szenentrennung
• Mindestpostlänge von 200 Wörtern
• Vier spielbare Gruppen [Assassinen, Regierung, Bürger, Söldner]

BeitragThema: Magnolia Geschrieben: Sa 18 Feb 2017 - 20:47


Gast
© By Sally



Forum # Regeln # Gesuche

Die Hilfe von Genmanipulation ermöglichte es den Menschen fünf bestimmte Pflanzenarten zu einer Art magischen Essenz zu verändern. Die Pflanzen wurden mit verschiedenen Chemikalien in Verbindung gebracht und jede entwickelte eine einzigartige Kraft, welche für die Zukunft der Menschen von wahrer Bedeutung wurde. Allerdings ist die ältere Generation nicht im Stande die Kraft der Pflanzen zu absorbieren, da dies zum Tode führen kann. Bis zum 50ten Lebensjahr ist es möglich mit den sogenannten „Miraculum Flores“ (lt. für Wunderblumen) in Berührung zu kommen und so ihre Kräfte für sich zu nutzen.

In den Jahren haben die Wissenschaftler eine Akademie errichtet, die es jungen Menschen ermöglicht sich durch Prüfungen, einer der Wunderblumen zuordnen zu lassen. Die Schüler werden in verschiedenen Arten unterteilt und fortan darin ausgebildet mit der manipulierten Kraft umzugehen, sowie sie für die Zukunft zu wahren. Allerdings gibt es eine Gruppe in die man eingeteilt werden kann, wenn man keine der Prüfungen bestehen sollte. Jedes Kind ist dazu verpflichtet der Akademie beizutreten, doch nicht jedes Kind kann mit seinen Genen und der, der Pflanzen in Einklang kommen. Diese Kinder werden eingeteilt in den Rang namens „Aigeos“ (lt. für Giersch - Unkraut). Der niedrigste Rang in der Gruppe und somit auch der Unbeliebteste.

Die genmanipulierten Blumen haben sonderbare Kräfte die sie in ihren Wurzeln freilassen können. Jede Fraktion hat eine andere Kraft und jeder Mensch hat somit eine andere Wirkung auf die Umwelt. Je höher der Rang ist, desto größer ist die Chance ein wichtiger Bestandteil der Bevölkerung und für die Sicherheit der Zukunft zu werden.”


  • Ab 16 Jahre
  • Slice of Life & Supernatural
  • Szenentrennung
  • Mindestpostinglänge 500 Zeichen

BeitragThema: Your Selection Geschrieben: Di 21 Feb 2017 - 13:25


Gast
© By Nigel Fox



Selection RPG
Nach der Vorlage von Kiera Cass

Eine Selection steht an und ganz Illéa ist voller Vorfreude auf dieses Spektakle. Denn Prinz Alexis wird sich vor dem ganzen Land eine Braut aussuchen.
Keiner ahnt jedoch, dass die gefährlichen Südrebellen ein Mädchen zu dem Zweck in die Selection eingeschleust haben, um den König zu ermorden. Auch die Nordrebellen haben einen Spitzel im Palast postiert.
Der Kampf um Illéa beginnt.

Fakten

♔ Vorlage Die „Selection Reihe“ von Kiera Cass
♔ FSK 16 Forum mit Prinzip der Ortstrennung.
♔ Schreibform: 3. Person Singular & Präteritum
♔ Richtpostlänge 500 Wörter
♔ regelmäßige Anwesenheit
♔ Eigener Plot/Charakter
♔ keine Buchcharaktere
♔ Viele Gesuche noch offen


Forum



Gesuche



Partnerarea



Regeln & Disclaimer


eine grafik
BeitragThema: [Anfrage] Tamashii no Utsuri Geschrieben: Di 21 Feb 2017 - 16:42


Gast
© By Tamashii no Utsuri

Hallo!
Wir würden gerne eine Partnerschaft mit eurem sehr hübschen Forum eingehen wollen und würden uns daher sehr über eine positive Rückmeldung freuen. Wir hoffen, dass wir euren Anforderungen gerecht werden und würden uns sehr über eine Partnerschaft freuen! Gerade weil wir aktuell viel umgestellt haben, sind wir wieder bereit für neue User und generell auch für Forenübergreifenden Kontakt. Ich hoffe wir konnten euch überzeugen und bald auf eine Partnerschaft anstoßen - online. (Im übrigen sind diese Smileys überaus putzig o_o!   )
Liebe Grüße das Tamashii.






//Tamashii no Utsuri . Partnerdaten



"Ihr seid der Schatten also lebt danach!"

Das Naruto-Universum ist jedem User allgemein bekannt. In kurz sind Shinobi die Starken der Welt, die strahlendsten Helden und finstersten Schurken.
Seit Kurzem aber gehört dieser Status der Vergangenheit an. Zumindest im offiziellen Weltbild sind Shinobi auf "Werkzeuge" herabgestuft und Samurai als die wahren Helden stilisiert.

Im Zuge einer politischen Umwälzung, welche durch die feudalen Höfe spülte wie eine haushohe Meereswelle, etablierte sich zum ersten Mal in der Geschichte der Reiche ein Kaiser, ein Oberhaupt in einer Welt, welche bis dato von unabhängigen Feudalherren regiert worden war.
Woraus bestand diese "Welle"? Aus Bestechung und Erpressung im Geheimen, aus Diplomatie im Öffentlichen. Kaiser Maeda Gou vollbrachte diverse, politische Kunststücke und Winkelzüge.

Woher diese Macht? Aus dem Dunkel kommt sie, aus einer lang vergessenen Religion. Der Jashinismus ist der Kern der Macht, welche störrische Feudalherren zur Aufgabe brachte und letztlich Dreh- und Angelpunkt der Regierung bildet: Die Gläubigen Jashins unterstützen den Kaiser, halten die Shinobi-Dörfer auf Linie und treten auf, als wären sie inzwischen "salonfähig" geworden.

Die Jashinisten stellten Maeda Gou als Kandidaten, die Samurai-Clans als Machtfaktor schlossen sich dem Plan eines Kaisertums an. Ihnen wurde der Platz an der Sonne versprochen, nach dem sie sich sehnten. Die Shinobi würden - und sollten tatsächlich - diesen Platz räumen.
Wer mag den Feudalherren Feigheit vorwerfen, dass sie vor derlei Ambitionen klein bei geben?

"Stark zu Lande, schwach zu Wasser. Oder: Lernt Schwimmen!"

Die ganze Welt unterwirft sich einem Kaiser? Nein, ein einziges Reich hört nicht auf, der neuen Weltordnung Widerstand zu leisten. Was auf dem Festland ausgezeichnet funktionierte, scheiterte in Mizu no Kuni: Hier zeigte sich effektiver Widerstand in Form eines äußerst shinobi-freundlichen Daimyou und überragender Geländemeisterschaft. Im Nebel und auf dem Meer versagten Samurai und Jashinisten gleichermaßen, und so halten Mizu no kunis Feudalherr und Kirigakure derzeit die Flagge für die Rebellen-Fraktion.
Wie lang, muss sich zeigen.


//Kurzdaten
♦Wir spielen ca. 200 Jahre nach den Ereignissen des vierten Shinobi Weltkriegs
♦Spielbare Shinobi-Dörfer sind Konohagakure und Kirigakure
♦Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich dem Kaiser als Shinobi oder Samurai anzuschließen
♦Kirigakure steht weiterhin nicht unter dem Einfluss des Kaisers
♦Wir haben keine strenge FSK-Regelung - bei uns ist jedes Alter willkommen



//Wichtige Links
STARTSEITE
WELT & HISTORIE
JASHINISMUS & LIZENZ
GESUCHE & AUFNAHMESTOPPS



Code:
<link href='http://fonts.googleapis.com/css?family=Open+Sans+Condensed:300' rel='stylesheet' type='text/css'><center><table cellpadding=0 cellspacing=0 bgcolor="#ecebe9" style="border: 2px solid #B39C7A; width:550px">
<tr style="background-color:#B39C7A; text-align:right;color:#fff;"><td colspan=5 style="padding:10px; height:10px; font-size:15px; font-family:courier;  text-transform:uppercase;font-style:none">
</td></tr><tr>
<td><img src="http://i1281.photobucket.com/albums/a506/Maychen3/Partnertest_zps3oltqxlk.png"><div style="padding-left:50px; padding-right:50px; padding-bottom:50px; text-align:justify;color:#000;"><font style="margin-left:20px;font-size:24px;line-height:25px; text-transform:uppercase;font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif; font-weight:bold">//Tamashii no Utsuri . Partnerdaten</font> <br>
<font style="font-size:13px;line-height:13px;font-family:times;">

<b><i>"Ihr seid der Schatten also lebt danach!"</i></b>

Das Naruto-Universum ist jedem User allgemein bekannt. In kurz sind Shinobi die Starken der Welt, die strahlendsten Helden und finstersten Schurken.
Seit Kurzem aber gehört dieser Status der Vergangenheit an. Zumindest im offiziellen Weltbild sind Shinobi auf "Werkzeuge" herabgestuft und Samurai als die wahren Helden stilisiert.

Im Zuge einer politischen Umwälzung, welche durch die feudalen Höfe spülte wie eine haushohe Meereswelle, etablierte sich zum ersten Mal in der Geschichte der Reiche ein Kaiser, ein Oberhaupt in einer Welt, welche bis dato von unabhängigen Feudalherren regiert worden war.
Woraus bestand diese "Welle"? Aus Bestechung und Erpressung im Geheimen, aus Diplomatie im Öffentlichen. <b>Kaiser Maeda Gou</b> vollbrachte diverse, politische Kunststücke und Winkelzüge.

Woher diese Macht? Aus dem Dunkel kommt sie, aus einer lang vergessenen Religion.<b> Der Jashinismus</b> ist der Kern der Macht, welche störrische Feudalherren zur Aufgabe brachte und letztlich Dreh- und Angelpunkt der Regierung bildet: Die Gläubigen Jashins unterstützen den Kaiser, halten die Shinobi-Dörfer auf Linie und treten auf, als wären sie inzwischen "salonfähig" geworden.

Die Jashinisten stellten Maeda Gou als Kandidaten, die Samurai-Clans als Machtfaktor schlossen sich dem Plan eines Kaisertums an. Ihnen wurde der Platz an der Sonne versprochen, nach dem sie sich sehnten. Die Shinobi würden - und sollten tatsächlich - diesen Platz räumen.
Wer mag den Feudalherren Feigheit vorwerfen, dass sie vor derlei Ambitionen klein bei geben?

<b><i>"Stark zu Lande, schwach zu Wasser. Oder: Lernt Schwimmen!"</b></i>

Die ganze Welt unterwirft sich einem Kaiser? Nein, ein einziges Reich hört nicht auf, der neuen Weltordnung Widerstand zu leisten. Was auf dem Festland ausgezeichnet funktionierte, scheiterte in Mizu no Kuni: Hier zeigte sich effektiver Widerstand in Form eines äußerst shinobi-freundlichen Daimyou und überragender Geländemeisterschaft. Im Nebel und auf dem Meer versagten Samurai und Jashinisten gleichermaßen, und so halten Mizu no kunis Feudalherr und Kirigakure derzeit die Flagge für die Rebellen-Fraktion.
Wie lang, muss sich zeigen.
<br>
<font style="margin-left:20px;font-size:24px;line-height:25px; text-transform:uppercase;font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif; font-weight:bold">//Kurzdaten</font>
♦Wir spielen ca. 200 Jahre nach den Ereignissen des vierten Shinobi Weltkriegs
♦Spielbare Shinobi-Dörfer sind Konohagakure und Kirigakure
♦Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich dem Kaiser als Shinobi oder Samurai anzuschließen
♦Kirigakure steht weiterhin nicht unter dem Einfluss des Kaisers
♦Wir haben keine strenge FSK-Regelung - bei uns ist jedes Alter willkommen

<br>
<font style="margin-left:20px;font-size:24px;line-height:25px; text-transform:uppercase;font-family: 'Open Sans Condensed', sans-serif; font-weight:bold">//Wichtige Links</font>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/">STARTSEITE</a>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/t3432-welt-und-historie#46289">WELT & HISTORIE</a>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/t3434-grundsatzliche-neuerungen-leitfaden-jashinismus-lizenz">JASHINISMUS & LIZENZ</a>
♦<a href="http://tamashii-no-utsuri.forumieren.com/t3372-gesuche-aufnahmestopps">GESUCHE & AUFNAHMESTOPPS</a>

</font></div></td>
<td style=";background-image:url('http://i165.photobucket.com/albums/u76/Lacuwish/StreifenFuumlrSchablone_zpsaagjcyp0.jpg'); width:60px; background-position:20% 55%;"></td>
</tr></table></center>

Anfragen an Uns 2017

Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten
Rimaindā :: 
» Rund um das Board « Informelles und Nützliches
 :: 
Verhandlungen & Bündnisse
Eine Antwort erstellen