Anime/ Manga RPG Forum
 
StartseiteStartseite  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Austausch | 
 

 Konfuzianismus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Khaled Faranbald
ADMINISTRATION
ADMINISTRATION
avatar

Alter : 25
Job : Trapezkünstler
Aufenthaltsort : //
Beziehung : Single

BeitragThema: Konfuzianismus   Fr 27 Jan 2017 - 18:02

Konfuzianismus in der koreanischen Gesellschaft


Einfluss konfuzianischer Werte
Südkorea wird oft als das konfuzianischste aller asiatischen Länder bezeichnet. Darunter versteht man hierarchische Werte wie Respekt und Anstand vor älteren Menschen. Von Jüngeren wird erwartet, dass sie den Anweisungen der Älteren widerspruchslos Folge leisten. Um die Struktur der koreanischen Gesellschaft zu verstehen, sollte man sich die sogenannten „5 Beziehungen“ des Konfuzianismus ansehen. Die hierarchische Über- und Unterordnungsverhältnisse sind folgendermaßen aufgeteilt:

Vater – Sohn

Herrscher – Untertan

Ehemann – Ehefrau

Älterer Bruder – Jüngerer Bruder

Freund – Freund


Nur die Beziehung unter Freunden kann als gleichrangig betrachtet werden. All diese Beziehungen spielen in der koreanischen Hierarchie eine wichtige Rolle, so dass jeder weiß wie er sich anderen gegenüber verhalten soll und mit anderen respektvoll umgeht. In der koreanischen Sprache gibt es Unterschiede in der Ansprache. Aus diesem Grund ist es für Koreaner wichtig zu wissen, auf welcher Stufe in der Hierarchie sein Gesprächspartner steht. Erst durch die Einordnung nach Alter, berufliche Position, etc. erfahren Koreaner wie sie ihr Gegenüber korrekt ansprechen können.


Quelle | Klick Me
Nach oben Nach unten
 
Konfuzianismus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rimaindā :: 
» Rund um das Board « Informelles und Nützliches
 :: 
Features des Rollenspiels
 :: 
Koreanische Kultur
-
Gehe zu: